Impressum + Informationspflichten gemäß § 5 TMG/§ 55 RStV

Anschrift



Registrierungs-Nr. und Tätigkeitsart

Wir sind als ungebundener Versicherungsmakler tätig



Vertretungsberechtigte

Dipl.-Kfm. Sven U. Alberts -Geschäftsführer-
Jörg Dittmann (Verantwortlich für den Inhalt i.S.d. § 5 TMG i.V.m. § 55 RStV)

Status des Vermittlers nach der Gewerbeordnung, Meldung und Registrierung:

Die Agentur Alberts Versicherungsmakler oHG ist als Versicherungsmakler nach § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung tätig und bei der zuständigen Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg gemeldet.

Registrierung:

Handelsregisternummer: HRA 93755 Hamburg, Zuständiges Amtsgericht: Hamburg

Zuständige Behörden:

Finanzamt Hamburg-Oberalster, Hachmannplatz 2, 20099 Hamburg Steuernummer: 091520/65491

Zuständige Aufsichtsbehörde für die Gewerbegenehmigung gem. § 34 c GewO:

Gewerbeamt / Verbraucherschutzamt Hamburg, Hammer Straße 36, 22041 Hamburg

Zuständige Aufsichtsbehörde für die Erlaubniserteilung als Versicherungsvermittler/-Berater gem. §34 d GewO:

Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg, Postfach 11 14 49, 20414 Hamburg. Telefon: 040-36 13 8-138

Gemeinsame Registerstelle nach § 11a Abs. 1 GewO und Eintragung im Vermittlerregister:

Einsehbar unter www.vermittlerregister.org und schriftlich unter Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V. Breite Straße 29, 10178 Berlin

Die berufsrechtlichen Regelungen:

§ 34 d Gewerbeordnung (ggf. § 34 e Gewerbeordnung)

§§ 59-68 VVG

VersVermV

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Beschwerdestellen - außergerichtliche Streitbeilegung:

Versicherungsombudsmann e.V. Postfach 08 06 32 10006 Berlin www.versicherungsombudsmann.de Telefon: 030 / 206058 - 0

Ombudsmann für die private Kranken- und Pflegeversicherung Postfach 06 02 22 10052 Berlin www.pkv-ombudsmann.de 0800 2 55 04 44 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)

Ombudsverfahren der privaten Bausparkassen Verband der privaten Bausparkassen e.V. Kundenbeschwerdestelle Postfach 30 30 79 10730 Berlin www.bausparkassen.de Telefon : 030 / 590091-500



Eintragung im Vermittlerregister:

Sven-U. Alberts Versicherungsmakler

D-D05F-G4AKJ-43 - Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO; Bundesrepublik Deutschland

Jörg Dittmann Versicherungsmakler

D-GGVA-OQ4TB-98 - Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO; Bundesrepublik Deutschland

Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung

Unsere Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung (VU Kennziffer 5312/60) besteht seit der Gründung im April 1999 ununterbrochen und erfüllt alle Voraussetzungen der §§ 8 bis 10 der Verordnung über die Versicherungsvermittlung. Risikoträger ist die Allianz Versicherungs-AG.

Beteiligungen an Versicherungsunternehmen:

Es werden weder von der Agentur Alberts bzw. vom Geschäftsführer / Teilhaber eine direkte Beteiligung von mehr als 10 % an einem bestimmten Versicherungsunternehmen gehalten. Auch wird von keiner Versicherung Anteile an der Agentur Alberts gehalten. Es bestehen keine vertraglichen oder in sonstiger Form Verpflichtungen / Untersagungen mit bestimmten Versicherungsunternehmen entsprechend Versicherungsverträge abzuschließen oder nicht abzuschließen.

Vergütung:

Die Leistungen der Agentur Alberts werden durch die vom Versicherer zu tragende Courtage abgegolten; sie ist Bestandteil der Versicherungsprämie. Dadurch entstehen dem Versicherungsnehmer durch die Zusammenarbeit mit der Agentur Alberts keine zusätzlichen Kosten.
Für weiterreichende Serviceleistungen kann die Agentur Alberts, nach individueller Absprache, ein Service-Entgelt erheben.

Bei unserer Auswahl an Anbietern und deren Produkten werden ausschließlich Unternehmen mit deutschem Gerichtsstand berücksichtigt. Unberücksichtigt bleiben Unternehmen die an Versicherungsmakler keine Vergütung zahlen bzw. die Kooperation mit Versicherungsmaklern grundsätzlich ablehnen bzw. ihre Kooperation nur von Mindestumsätzen abhängig machen.

Die Agentur Alberts hat seine internen Abläufe bezüglich der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) optimiert.
Dank der freundlicher Unterstützung von der Kanzlei Michaelis – Hamburg.

Kanzlei Michaelis

Datenschutzklausel für das Maklergeschäft

Datenschutzhinweise der Agentur Alberts Versicherungsmakler oHG



Für uns, die Agentur Alberts Versicherungsmakler oHG, wird seit der Gründung im Jahre 1999 der Datenschutz besonders gewürdigt und respektiert. Die Privatsphäre sowie personenbezogenen Daten unserer Kunden und die Besucher unserer Internetseiten werden so weit wie möglich geschützt.
Gerne stehen wir Ihnen zu Fragen und Anregungen zur Verfügung.

1. Name und Anschrift der Agentur Alberts Versicherungsmakler oHG

Agentur Alberts Versicherungsmakler oHG, Timm-Kröger-Weg 24a, 22335 Hamburg
Tel: (040) 68 94 77 0, Fax: (040) 68 94 77 10, E-Mail: infoline@agentur-alberts.de, Internet: www.agentur-alberts.de

2. Grundsätzliches zur Verwendung Ihrer Daten / Versicherungsmaklergeschäft

Um unseren Dienst als Versicherungsmakler ausüben zu können, erheben und verarbeiten wir persönliche Daten von Ihnen (siehe Punkt 6). Dies dient ausschließlich der Beratung, Betreuung sowie der Vermittlung von Verträgen im Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich. Für die Nutzung unserer Internetseiten, sind grundsätzlich erstmal keine personenbezogenen Daten notwendig. Allerdings werden allgemeine Nutzungsdaten erhoben. Diese Daten werden in Punkt 3 aufgeführt.
Sobald Sie unsere Dienstleistung als Versicherungsmakler in Anspruch nehmen möchten, kommt es zur Verarbeitung von personenbezogener Daten. Dazu übersenden wir Ihnen generell eine separate Einwilligung, bezogen auf die Dienstleistung der Agentur Alberts. Die Agentur Alberts gewährleistet die Vertraulichkeit Ihrer Daten.

Unser Umgang und die Verarbeitung personenbezogener Daten, wie in Punkt 6 aufgeführt, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Dies gilt auch für Kommunikationswege wie zum Beispiel Telefon / Fax.

Der Versicherungsnehmer / Antragsteller / Interessent willigt ein, dass die von der Agentur Alberts Versicherungsmakler oHG, angesprochenen Versicherer im erforderlichen Umfang Daten, die sich aus Antragsunterlagen und/oder der Vertragsdurchführung (Beiträge, Versicherungsfälle, Kündigungen, Risiko-/Vertragsänderungen) ergeben, auch an Rückversicherer zur Beurteilung des Risikos und zur Abwicklung der Rückversicherung sowie an ihren Fachverband und andere Versicherer zur Beurteilung des Risikos und der Ansprüche übermitteln. Diese Einwilligung gilt auch unabhängig vom Zustandekommen des Versicherungsvertrages für entsprechende Prüfungen bei anderweitig beantragten (Versicherungs-) Verträgen und bei künftigen Anträgen.

Der Versicherungsnehmer / Antragsteller / Interessent willigt ferner ein, dass die Versicherer ggf. und soweit dies der ordnungsgemäßen Durchführung seiner Versicherungsangelegenheiten dient, allgemeine Vertrags-, Abrechnungs- Steuerliche und Leistungsdaten in gemeinsamen Datensammlungen Ihrer Versicherungsgruppe führen und an die Agentur Alberts weitergeben. Gesundheitsdaten dürfen nur an Personen- und Rückversicherer übermittelt werden; soweit dies zur Vertragsvermittlung erforderlich ist.

Um den gesetzlichen Vorgaben nachzukommen, übersendet die Agentur Alberts, den Versicherungsnehmer / Antragsteller / Interessent die Vorschläge mit den wesentlichen Inhalten vor Vertragsabschluss in Textform zu. Dies kann auf dem Postweg, Fax, verschlüsselten E-Mail oder sonstiger Kommunikationswege stattfinden. Dies gilt auch für die Beratungsdokumentation.

Unsere Vorschläge sind immer freibleibend sowie unverbindlich. Ferner behalten wir uns, Vorschläge zu ergänzen bzw. zu verändern und / oder ganz einzustellen. Unsere Leistungen bedingen keinen Rechtsanspruch. Die Übermittlung persönlicher / geschäftlicher Angaben per E-Mail / Post / Telefon / Fax etc. zur Vorschlagserstellung erfolgt auf freiwilliger Basis. Wir behalten uns natürlich auch vor, Anfragen abzulehnen.

Es besteht natürlich jederzeit die Möglichkeit, Ihr Einverständnis zu widerrufen. Dies kann nur schriftlich an unsere Anschrift oder per E-Mail geschehen. Beim Widerruf haben wir keine Möglichkeit mehr für Sie unsere Dienstleistung zu erbringen.

Es erfolgt keine Weitergabe / Verkauf / Vermarktung Ihrer Daten an unbefugte Dritte.

Jederzeit haben Sie das Recht auf Auskunft Ihrer Daten (Herkunft / Empfänger / Zweck) bei uns. Diese Anfrage ist nur auf dem Postweg möglich.

3. Nutzungsdaten durch Ihren Besuch unserer Internetseite, Verlinkung, Cookies

Für unsere Internetseiten verwenden wir, aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung (Secure Socket Layer / Transport Layer Security). Diese verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt sowie an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Unser Provider, für die Internetseiten der Agentur Alberts, erhebt und speichert automatisch in sog. Server Log Files folgende Informationen, die Ihr Browser übermittelt:

Browsertyp / -version + das verwendete Betriebssystem
Die zuvor besuchte Seite
IP Adresse, Name Ihres Internet-Service-Providers
Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
Uhrzeit der Anfrage
Der Name der zugegriffenen Datei und die Datenmenge
Zugriffsstatus, Seite gefunden, übertragen, Seite nicht gefunden

Es wird keine Verantwortung für aufgeführten Links (direktes / indirektes Verweisen auf fremde Internetseiten) übernommen. Weder für die Existenz noch für den Inhalt. Sie stellen nicht die Meinung von der Agentur Alberts dar. Das benutzen der Links erfolgt auf eigene Gefahr.

Für die verbesserte Seitendarstellung, können sogenannte Cookies eingesetzt werden. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, welche vom Webserver, beim Besuch unserer Internetseiten, auf Ihr Gerät übertragen werden. Diese Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihren PC oder ihre Dateien. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist. Es gibt zwei Arten von Cookies, anonymisierte und temporäre.

Temporäre Cookies (Session Cookies) verbleiben nicht dauerhaft auf dem Gerät. In der Regel verschwinden diese mit dem Schließen des Browsers, abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms. Hier werden zum Beispiel Ihre Bildschirmauflösung, Ihr derzeitiges Betriebssystem und weitere Daten gespeichert.

Permanente Cookies (Persistente Cookies), bleiben bis dem entsprechenden Verfalls-/Gültigkeitsdatum, auch nach dem schließen Ihres Browsers erhalten. Hier werden zum Beispiel anonyme Statistiken und Nutzerverhalten gespeichert.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet: Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus und komfortablen Nutzung unserer Internetseite, Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität, sowie zu weiteren administrativen Zwecken. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. Diese Informationen sind keinerlei bestimmten Personen zuzuordnen. Es wird keine Zusammenführung oder Bearbeitung der Informationen vorgenommen. Sollte uns eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden, halten wir uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen. Es findet keine Weitergabe der Daten an Dritte statt. Die Log Files werden in regelmäßigen Abständen von uns überprüft und gelöscht

4. Trackingtechnologien / Datenanalyse

Unsere Internetseiten verwenden die folgenden Dienste der Firma Google LLC („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Die Firma Google erfüllt die Anforderungen des „EU-Privacy-Shield“ (zu Deutsch: EU-Datenschutzschild). Das Privacy-Shield-Abkommen regelt den Schutz personenbezogener Daten, die aus einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union in die USA übertragen werden. Es stellt sicher, dass die übertragenen Daten dort ebenfalls einem der Europäischen Union vergleichbaren Datenschutzniveau unterliegen. Die Liste zertifizierter Unternehmen können Sie hier abrufen: https://www.privacyshield.gov/list. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten in Bezug auf alle Dienste von Google ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe f) DSGVO (Berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung). Das berechtigte Interesse ergibt sich aus unserem Bedarf an einer ansprechenden Darstellung und der leichten Auffindbarkeit der auf unserer Webseite angegebenen Orte. Durch die Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

Google Adwords (Schaltung von Online Werbeanzeigen für die Agentur Alberts)

Unsere Internetseiten nutzen das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Internetseiten gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden. Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion)

Unsere Internetseiten nutzen Google Analytics, dem Webanalysedienst. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Internetseite verhindert. (Das Opt Out funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain)

Google Maps

Unsere Internetseite nutzt den externen Kartendienst „Google Maps“. Google Maps dient dazu, eine interaktive Karte auf unserer Internetseite anzubieten, die Ihnen zeigt, wie Sie uns finden und erreichen können. Dieser Dienst ermöglicht es uns, unsere Internetseite ansprechend darzustellen, indem Kartenmaterial von einem externen Server geladen wird. Die benötigten Daten werden in der Regel von einem Server von Google in den USA angefordert. Durch diese Anforderung werden in der Regel folgende Informationen an einen Server von Google in den USA übertragen und dort mehrere Monate gespeichert: Diejenige unserer Internetseiten, die Sie besucht haben und die IP-Adresse Ihres Endgerätes.



Plug-In - Facebook "Like-Button" - Datenschutzerklärung für deren Nutzung

Auf unsere Internetseite kann sich ein Plug-In bzw. Link des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA befinden. Das Facebook-Plug-In erkennen Sie an dem Facebook-Logo bzw. dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Internetseite. Eine Aufzählung einiger Facebook-Plug-In finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Website besuchen, wird über das Plug-In eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir möchten Sie daher Daraufhinweisen, dass wir als Inhaber der Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Falls Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Plug-In - Google "+1"- Button - Datenschutzerklärung für deren Nutzung

Auf unsere Internetseite kann sich ein Plug-In +1-Button bzw. Link von google.com, welcher von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird befinden. Dieser Button ist mit dem Logo "+1" gekennzeichnet. Sobald eine Seite innerhalb unseres Webauftritts aufgerufen wird, baut der Internet-Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf, wodurch der Button von Google an den Browser übermittelt – und auf unserer Webseite angezeigt wird. Durch die Einbindung des Buttons erhält Google die Information, dass diese Seite unseres Internetauftritts aufgerufen wurde. Sind Sie zum Zeitpunkt des Besuchs bei Google in Ihrem Google-Konto eingeloggt, kann Google Ihnen diesen Besuch zuordnen. Klicken Sie dann den +1-Button, wird diese Information direkt an Google übermittelt und in Ihrem Benutzer-Konto gespeichert. Auskünfte über Zweck, Art und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Nutzung der Daten durch Google entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google. Sollten Sie nicht damit einverstanden sein, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Webseiten bei Google ausloggen.

Plug-In - YouTube - Button - Datenschutzerklärung für deren Nutzung

Auf unsere Internetseite kann sich ein Plug-In von Youtube.de/youtube.com bzw. ein Link befinden. Diese werden durch YouTube, LLC, Cherry Ave., USA betrieben, vertreten durch Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States). Wenn Sie mit einem solchen Plug-In versehene Webseiten aufrufen, wird eine Verbindung zu YouTube-Servern hergestellt und dabei das Plug-In durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den YouTube-Server übermittelt, welche unserer Webseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei YouTube angemeldet, ordnet YouTube diese Information Ihren jeweils persönlichen Nutzerkonten dieser Plattformen zu. Bei Nutzung von diesen Plug-In, wie z.B. durch Anklicken des Start-Buttons zum Abspielen einer Video- oder Audiodatei oder bei Senden eines Kommentars, werden diese Informationen Ihrem z.B. YouTube-Benutzerkonto zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor Aufruf der Datei oder Absenden eines Kommentars bei YouTube ausloggen.

5. E-Mail

Bis zum jederzeit möglichen Widerruf, wird jede E-Mail inkl. E-Mail-Adresse die Sie uns zusenden, von der Agentur Alberts elektronisch gespeichert. Dies gilt auch für die Nutzung des Kontaktformulars. Siehe dazu Punkt 8.

Die Kommunikation per E-Mail kann aus technischen, betrieblichen oder sonstigen Gründen gestört sein so das E-Mails nicht rechtzeitig den Empfänger erreichen. Daher hat die Versendung/Empfang von E-Mails an uns keine fristwahrende Wirkung bzw. können keine Fristen rechtsverbindlich setzen. Es ist ratsam alle Terminrelevanten Nachrichten zusätzlich per Post / Kurier an uns zu übersenden. Bei Bedarf geben wir gerne eine schriftliche Empfangsbestätigung.

Die Agentur Alberts unternimmt alle, unseren Mitteln entsprechende, Vorsichtsmaßnahmen um die Verbreitung von Computerviren zu verhindern. Für Schäden, die durch Computerviren entstehen, sind wir nicht haftbar. Es obliegt dem Empfänger/Sender bevor Nachrichten gesendet oder gelesen bzw. Anhänge geöffnet werden, diese auf Computerviren, Schadware oder sonstige Schädlinge zu überprüfen. Weiterhin empfehlen wir, keine vertraulichen Daten unverschlüsselt per E-Mail zu versenden, da immer die Möglichkeit der Kenntnisnahme/Manipulation durch Dritte besteht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Umgangsformen in jedweder schriftlichen Art und Weise. Anfragen und Kommentare mit diskriminierendem, beleidigendem, extremistischem, sexistischer oder rassistischem Art bzw. Inhalt oder rechtswidrigen, pornografischen, ruf- oder geschäftsschädigenden Inhalt sind unerwünscht. Die Agentur Alberts behält sich hier ausdrücklich rechtliche Schritte gegen den Verfasser oder Versender vor.

6. Verwendung Ihrer Daten, Datenspeicherung

Zur Erfüllung unserer Dienstleistung als Versicherungsmakler erheben, verarbeiten und geben persönlichen Daten an Versicherungsunternehmen weiter. Es kann zu keiner Zeit Nutzerdaten aus dem Besuch unser Internetseite mit den persönlichen Daten verknüpft oder verglichen werden.

Personenbezogene Daten sind all die Informationen, welche geeignet sind, Sie als Person zu identifizieren. Ihre Daten werden grundsätzlich in der Bundesrepublik Deutschland verarbeitet. Dies geschieht nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes sowie des Telemediengesetzes.

Folgende persönliche Daten werden von uns erhoben und Produktspezifisch verarbeitet:
a. Name und Anschrift
b. Kontaktdaten wie Telefon + Fax Nummern, E-Mailadresse
c. Geburtsdatum
d. Beruf
e. Staatsangehörigkeit
f. Familienstand, Name und Geburtsdatum von Lebenspartnern
g. Bankverbindung
h. Vorverträge
i. Vorerkrankungen
j. Weitere nicht genannte produktbezogenen Daten

Datenspeicherung bei Ihrem gewählten Versicherungsunternehmen bzw. deren Rückversicherer und Fachverbänden.

a. Daten, welche für den Versicherungsvertrag notwendig sind
b. Gesundheitsdaten, soweit dies erforderlich ist
c. Vertrags-, Abrechnungs- und Leistungsdaten

7. Datensicherheit

Für die Datensicherheit setzen wir uns ein. Daher haben wir, im Rahmen unserer Möglichkeit, alle technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, gespeicherten Daten angemessen zu schützen. Trotz aller Bemühungen müssen wir darauf hinweisen, dass eine absolute Datensicherheit menschlich und technisch nicht möglich ist. Für Handlungen von Dritten haften wir nicht. Auch empfehlen wir Ihnen jeweils die aktuellsten Browserversionen und Virenscanner / Firewall zu verwenden.

8. Aufbewahrung / Zeiten

Zur Erfüllung unserer Dienstleistung als Versicherungsmakler bewahren wir Ihre Daten solange auf, wie es zur Erfüllung unserer Dienstleistung sowie gesetzlich/ rechtlich erforderlich ist.

9. Einhaltung von Vorschriften und Zusammenarbeit mit Behörden

Wir arbeiten mit den jeweils zuständigen Behörden, Fachbehörden, einschließlich der Datenschutzbehörden zusammen. Diese Zusammenarbeit kann zu der Übermittlung von personenbezogenen Daten führen.

Wir überprüfen die Einhaltung unserer Datenschutzerklärung regelmäßig. Sobald wir formale schriftliche Beschwerden erhalten, nehmen wir mit der Person, die die Beschwerde eingereicht hat, zum Zwecke der Bearbeitung der Beschwerde Kontakt auf.

10. Ihr Recht

a. Auf Auskunft ob und wie Daten von der Agentur Alberts verarbeitet werden (Art. 15 DSGVO) Sie haben das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.
b. Auf Berichtigung Ihrer Daten bei der Agentur Alberts (Art. 16 DSGVO) Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.
c. Auf Löschung Ihrer Daten bei der Agentur Alberts (Art. 17 DSGVO). Siehe dazu Punkt 8 Sie haben zudem das Recht, zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.
d. Auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten bei der Agentur Alberts (Art. 18 DSGVO) Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer einer etwaigen Prüfung.
e. Auf Widerspruch zur Verarbeitung Ihrer Daten bei der Agentur Alberts (Art. 21 DSGVO). Siehe dazu Punkt 8 Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
f. Auf Widerruf Ihrer datenschutzrechtlichen Einwilligung. Siehe dazu Punkt 8
g. Auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
In bestimmten Fällen, die in Art. 20 DSGVO im Einzelnen aufgeführt werden, haben Sie das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen. h. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde
Sie haben gem. Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

11. Sonstiges

Die Agentur Alberts behält sich das Recht vor, diese Allgemeine Datenschutzbestimmung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften anzupassen. Es gilt immer die online abrufbare Verfassung unserer allgemeinen Datenschutzbestimmung.

Ausschließlich maßgebend sind immer die tariflichen Bestimmungen und Bedingungen der einzelnen Versicherer! Die auf unseren Webseiten vorhandenen Angaben wurden nach bestem Gewissen und Recherche gemacht. Wir übernehmen keine Gewähr für dir Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Angaben. Sollten Sie diesbezüglich Fehler entdecken oder andere Unterlagen haben, freuen wir uns über einen Hinweis.

Es gilt für unsere Agentur inklusive der betriebenen Webseiten das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Gerichtsstand ist Hamburg.

Stand 05/2018

Datenschutzerklärung und Erstinformation zur direkten Ansicht

Datenschutzerklärung zur Agentur Alberts, Versicherungsmakler oHG:

Erstinformation zur Agentur Alberts, Versicherungsmakler oHG